Menü

Retrospektiven
durchführen

Die Retrospektive dient zur Reflexion und Verbesserung der Zusammenarbeit im Team. Sie wird im Scrum-Prozess am Ende eines Sprints also nach 30 Tagen durchgeführte. Sie trägt unmittelbar zur Teambildung bei.

Dieses Format lässt sich auch auf die Zusammenarbeit von Prozessteams anwenden. 

Zur Einführung ist eine Teamentwicklung für die Prozesscoachs hilfreich. 

Ziel

Einführen von regelmäßig stattfinden Retrospektiven für Prozessteams.  

Inhalte

  • Vermitteln der Grundannahme, dass jede*r immer sein Bestes gibt
  • Schaffen einer sicheren Atmosphäre
  • Erinnerung an den PDCA-Zyklus
  • Vergegenwärtigen der Zielen und Ergebniskriterien der vorangegangenen Prozessarbeit
  • Herausarbeiten der Erfolge und positiven Erlebnisse
  • Aufzeigen einer Stimmungskurve über den Verlauf der Teamarbeit
  • Instrumente zum Reflektieren der folgenden Fragen:
    Was lief besonders gut?
    Was haben wir gelernt und wollen wir zukünftig integrieren?
    Was müssen wir künftig anders/besser machen?
  • Gemeinsames Entwickeln von Lösungen für das, was verbessert werden soll
  •  Vereinbaren von Maßnahmen zur Umsetzung

Vorgehen

Prozesse bestehen aus Menschen, die miteinander kommunizieren, um gemeinsam Ziele zu erreichen. Menschen verhalten sich jedoch aufgrund ihrer unterschiedlichen Charakteristika verschieden. 

Die Retrospektive dient dazu, Rollen zu schärfen, Ziele für die Zusammenarbeit zu vereinbaren und die vielen kleinen Verschwendungen im Sozialverhalten herauszufinden.
Ein fester Rhythmus und ein vertrauter Ablauf helfen, bei allen Beteiligten Sicherheit zu schaffen, so dass Entwicklung stattfinden kann.

Man kann die Prozessarbeit auch mit einer Retrospektive starten, in dem man die Frage stelle: Welche Verbesserungspotenziale seht Ihr oder sehen Sie in unseren Prozessen?

Auf diese Weise werden anstehende Veränderungen von den Mitarbeitern selbst initiiert. Die Mitarbeiter wissen eh am besten, wo der Schuh drückt. 

Reflexion ist der Schlüssel für kontinuierliche Verbesserung.

Wollen Sie mehr dazu wissen?
Nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Rufen Sie mich an ...

+49 163 7166288

Buchen Sie einen Telefontermin und
besprechen Ihre Fragen direkt mit mir.

Schreiben Sie mir ...